FAQ Deutschlandticket

Alle wichtigen Informationen zum Deutschlandticket auf einen Blick

Dein Ticket für grenzenlose Flexibilität: Entdecke Städte, Natur und kulturelle Highlights. Ob Arbeitsweg oder Freizeitabenteuer – erlebe beides mit einem Ticket, für nur 49 Euro! Bestell dir in nur wenigen Minuten dein persönliches Deutschlandticket und sei bundesweit im öffentlichen Nahverkehr mobil.

Was kostet das Deutschlandticket?

Das Deutschlandticket wird im Jahr 2023 49 Euro pro Monat kosten.

Wann startet das Deutschlandticket?

Das Deutschlandticket wird zum 1. Mai eingeführt. Der Vorverkauf beginnt am 3. April 2023.

Wo gilt das Deutschlandticket?

Das Deutschlandticket gilt im jeweiligen Geltungszeitraum deutschlandweit für beliebig viele Fahrten im Nah- und Regionalverkehr in der 2. Klasse. Es gilt nicht in Zügen und Bussen des Fernverkehrs (IC, EC, ICE, FlixTrain, FlixBus etc.). Für Fahrten in der 1. Klasse kommen regionale Regelungen zur Anwendung.

Kann ich das Deutschlandticket einmalig kaufen?

Nein, das Deutschlandticket ist nur im Abo erhältlich. Das Abo ist jedoch monatlich kündbar.

Ist das Deutschlandticket übertragbar?

Nein, das Deutschlandticket ist personengebunden und nicht übertragbar.

Gibt es Mitnahmeregelungen für andere Personen?

Weitergehende Mitnahmeregelungen (z. B. Mitnahme von weiteren Personen am Wochenende) sind nicht vorgesehen. Kinder unter 6 Jahren können auch mit dem Deutschlandticket kostenfrei mitgenommen werden.

Wird es in Sachsen-Anhalt ein vergünstigtes Deutschlandticket (Ermäßigungsticket) geben?

Die Einführung eines ermäßigten Deutschlandtickets für bestimmte Personengruppen ist in Sachsen-Anhalt nicht vorgesehen.

Ist die Mitnahme von Fahrrädern für Deutschlandticketinhaber kostenfrei möglich?

In den bundesweit geltenden Tarifbestimmungen des Deutschlandtickets ist festgelegt, dass für die Mitnahme eines Fahrrades eine reguläre Fahrradfahrkarte zu erwerben ist, soweit die Fahrradmitnahme auf der jeweiligen Fahrt kostenpflichtig ist. Eine Mitnahmemöglichkeit im Rahmen des Deutschlandtickets ist folglich nicht vorgesehen. In Sachsen-Anhalt bestehende Regelungen zur kostenlosen Fahrradmitnahme bleiben davon unberührt. So ist beispielsweise die Mitnahme von Fahrrädern in den Nahverkehrszügen und Bussen des Landesnetzes auch mit dem Deutschlandticket kostenfrei.

Ist die Mitnahme von Hunden für Deutschlandticketinhaber kostenfrei möglich?

In den bundesweit geltenden Tarifbestimmungen des Deutschlandtickets ist festgelegt, dass für die Mitnahme eines Hundes eine reguläre Fahrkarte zu erwerben ist, soweit die Mitnahme auf der jeweiligen Fahrt kostenpflichtig ist. Eine Mitnahmemöglichkeit im Rahmen des Deutschlandtickets ist folglich nicht vorgesehen.